Konzertermine

"De Espagna vengo!" Serenata Espagnola - viva la Zarzuela! (voraussichtlich Frühjahr 2019)

Zarzuela ist eine typisch spanische Gattung des Musiktheaters, die der Operette sehr ähnlich ist.

Freuen Sie sich auf einen spanischen Abend mit Liedern voller Temperament und stimmungsvollen Romanzen! 


Vergangene Konzerte:


"Frühlingserwachen"                                                                                        Samstag, 5. Mai 2018, 19.30 Uhr, Waas'sche Fabrik, Geisenheim

Bei diesem Konzert habe ich Opernarien und Operettenmelodien rund um die schönste Zeit des Jahres zu Gehör gebracht.  Auch diesmal hat mich der versierte und wunderbar feinfühlige Musiker Norbert Henß am Klavier begleitet. 

Der erste Teil des Abends enthielt Lieder und Arien, die zu den schönsten Kompositionen der Romantik gehören, namentlich Werke von Hector Berlioz (Les nuits d’Èté), Camille Saint-Saëns (Samson & Dalila) und Georges Bizet (Carmen).

Die zweite Hälfte des Konzerts widmete sich dem reichen Liederschatz der Operette mit Stücken von Franz Lehár, Robert Stolz, Franz von Suppé u. a., ausgewählt immer mit dem Blick auf das Motto des Abends und auf die damit verbundenen erblühenden Frühlingsgefühle.

Der Abend bot einen bunten Strauß wohlbekannter Melodien und musikalischer Kostbarkeiten im angenehmen Ambiente der Waas’schen Fabrik!

 


"Exsultate, jubilate!"                                                                                 Ostersonntag, 1. April 2018, 10 Uhr, Reformationskirche Bad Schwalbach

Auf Einladung von Herrn Patrick Leidinger, dem Kirchenmusiker der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Schwalbach, hatte ich die Gelegenheit, im Gottesdienst Wolfgang Amadeus Mozarts Solomotette für Sopran (Kv 165) zu singen. Herr Leidinger begleitete mich an der Orgel. Was für eine wunderbare Akustik in dieser Kirche!